Web Maschinen Control Interface (WebMCI)

WebMCI (Web Maschinen Control Interface) ist das webbasierte System zur statistischen Auswertung und Kontrolle von Füll- und Wiegeprozessen der Kapselfüll-maschinen. WebMCI ist mandantenfähig und liefert die statistischen Chargendaten und grafischen Auswertungen für verschiedene Produktgruppen einfach aus der Weboberfläche. Es wurde wie alle Systeme von Atris Information Systems gemäß GAMP 5 für den Einsatz im kritischen Bereich der Pharmabranche validiert. WebMCI wird zur Freigabe von Chargen eingesetzt. Es liefert entsprechende Einzelchargenberichte. Statistische Auswertungen über beliebige Chargen- oder Maschinengruppierungen sind möglich. Prozessfähigkeitsindices wie Cp und CpK werden genauso geliefert wie die ANOVA-Analyse.

Das System verfügt über Schnittstellen zu Kapselfüllmaschinen verschiedener Hersteller: MG2, Harro Höfliger und IMA

 

WebMCI Highlights

  • Auswertungen und Berichtserstellung für die Chargenfreigabe
  • Webbasiertes System für die statistischen Auswertungen
  • Bestimmung der Prozessfähigkeit (Cp und CpK)
  • Auswertungen über beliebige Gruppen (Maschinen, Produkte, Chargen) und Zeiträume
  • Gemäß GAMP 5 für den kritischen Bereich validiert


WebMCI Interface

Die Benutzeroberfläche von WebMCI ist übersichtlich und intuitiv bedienbar. Es eignet sich gleichermaßen für den Einsatz im Produktionsbereich wie auch am Büroschreibtisch.

WebMCI HistogrammeWebMCI Chargen-StatistikWebMCI Chargen-Statistik expandiertWebMCI GewichtsanalyseWebMCI GewichtsverteilungWebMCI ANOVA-Analyse